Tour hierher planen Tour kopieren
Rollstuhlgängige Touren empfohlene Tour

Rundtour Obersee (Barrierefrei / Rollstuhl)

Rollstuhlgängige Touren · Arosa Lenzerheide
Verantwortlich für diesen Inhalt
Arosa Lenzerheide Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Obersee im Winter
    / Obersee im Winter
  • / Obersee Winter
  • / Obersee Sommer
    Foto: Nina Mattli, Arosa Lenzerheide
  • / Obersee Herbst
    Foto: Nicole Hemmi, Arosa Lenzerheide
  • / obersee_pedalo
m 1738 1737 1736 1735 1734 1,2 1,0 0,8 0,6 0,4 0,2 km
Ein flacher geteerter Rundweg.
leicht
Strecke 1,2 km
0:15 h
4 hm
4 hm
1.738 hm
1.735 hm
Der Obersee liegt im Dorfzentrum von Arosa. Gleich neben dem Endbahnhof der Chur-Arosa Bahn gelegen, wird die Höhe des Sees mit 1734 Metern über Meer angegeben. Der Aroser Obersee ist circa 200m breit und 300m lang und hat eine maximale Tiefe von knapp 30 Metern. Die Oberseepromenade führt rund um den See und ist sehr beliebt und lädt mit all den Ruhemöglichkeiten zum Verweilen ein.

Autorentipp

Geniessen Sie die wunderschöne Aussicht auf die Aroser Bergwelt, bei einem heissen Ingwer-Tee und hausgemachtem Kuchen im Güterschuppen Arosa.
Profilbild von Fabienne Simmen
Autor
Fabienne Simmen
Aktualisierung: 17.08.2021
Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.738 m
Tiefster Punkt
1.735 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Coop Arosa Valsana

Weitere Infos und Links

Barrierefreies Arosa

Flyer mit Übersicht der Länge und Gefälle

Öffentlich zugängliche Toiletten

Barrierenfreie Restaurants

Weitere Möglichkeiten im Winter

Start

Bahnhof Arosa (1.738 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'771'102E 1'183'859N
DD
46.783915, 9.679580
GMS
46°47'02.1"N 9°40'46.5"E
UTM
32T 551873 5181376
w3w 
///weinen.schlafen.walzen

Ziel

Bahnhof Arosa

Wegbeschreibung

Der Obersee liegt im Dorfzentrum von Arosa. Gleich neben dem Endbahnhof der Chur-Arosa Bahn gelegen, wird die Höhe des Sees mit 1734 Metern über Meer angegeben. Der Aroser Obersee ist circa 200m breit und 300m lang und hat eine maximale Tiefe von knapp 30 Metern. Die Oberseepromenade führt rund um den See und ist sehr beliebt und lädt mit all den Ruhemöglichkeiten zum Verweilen ein.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Von Chur her fährt die Rhätische Bahn im Stundentakt nach Arosa.

Das Reisen mit der Rhätischen Bahn soll Gästen mit Handicap möglichst einfach gemacht werden. Ein- und Ausstiegshilfen können bis zu 24h vor Antreten der Reise reserviert werden. Weitere Auskünfte unter www.rhb.ch.

Auch in Arosa angekommen bleiben Sie mobil. Der Arosa Bus transportiert seine Fahrgäste gerne von A nach B und bemüht sich um deren Bedürfnisse.Und auch wenn Sie ein Taxi nehmen möchten, gibt es Möglichkeiten: Das Alpin Taxi (+41 81 377 35 35) verfügt über grössere Taxis, bei welchen der Rollstuhl in den Kofferraum geladen werden kann.

Anfahrt

Von Chur her folgen Sie den Wegweisern über die Schanfiggerstrasse nach Arosa. Nach dem Dorfeingang folgen Sie der Hauptstrasse bis zum Bahnhof.

Parken

Beim Dorfeingang befindet sich eine Parkplatz-Infotafel. Das Parkhaus Ochsenbühl und der öffentliche Parkplatz beim Obersee sind empfehlenswert. 

Arosa Parking

Koordinaten

SwissGrid
2'771'102E 1'183'859N
DD
46.783915, 9.679580
GMS
46°47'02.1"N 9°40'46.5"E
UTM
32T 551873 5181376
w3w 
///weinen.schlafen.walzen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Wetterangepasste Kleidung ist empfehlenswert. 

Grundausrüstung für Fahrradtouren

  • Fahrradhelm
  • Fahrradhandschuhe
  • Festes, bequemes und vorzugsweise wasserfestes Schuhwerk
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke/Regenschirm)
  • Sonnenbrille
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass

Technisches Equipment

  • Luft- oder CO2-Pumpe mit Kartuschen
  • Reifenflickset
  • Ersatzfahrradschlauch
  • Reifenheber
  • Kettennieter
  • Inbusschlüssel
  • Ggf. Lenkerhalterung für Mobiltelefon/Navi
  • Fahrradschloss
  • Wo zutreffend, verkehrstaugliches Fahrrad mit Klingel, Vorder- und Rücklicht und Speichenreflektoren
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Ähnliche Touren in der Umgebung

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
1,2 km
Dauer
0:15 h
Aufstieg
4 hm
Abstieg
4 hm
Höchster Punkt
1.738 hm
Tiefster Punkt
1.735 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit barrierefrei kinderwagengerecht

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.