Sprache auswählen
  • Kloster St.Johann
    Kloster St.Johann Foto: Rosa Emilia Moreira

Biosfera Val Müstair

Das Münstertal liegt zwischen dem Nationalpark Stelvio und dem Schweizerischen Nationalpark und bildet eine Übergangszone zwischen diesen wichtigen, geschützten Gebieten. Das Tal zeichnet sich durch sein mildes  Klima aus, das eine unverwechselbare Flora und Fauna begünstigt. Der Rom ist einer der wenigen Schweizer Flüsse, der noch ungehemmt fliessen kann, der Anteil an Biolandwirtschaftsbetrieben liegt bei 80 %. Beides zeugt von einer achtsamen Bevölkerung, die sich für die Umwelt einsetzt.

Fläche: 198,54 km²
Digitize the Planet e.V.  Verifizierter Partner 
Autor dieser Seite
LogoDigitize the Planet e.V.

Ausflugstipps im Biosfera Val Müstair


Highlights

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
empfohlene Tour Schwierigkeit S2 schwer
Strecke 69,5 km
Dauer 9:35 h
Aufstieg 2.285 hm
Abstieg 2.288 hm

Eindrückliche und harte Tour im Alta Rezia im Grenzgebiet zwischen Italien und der Schweiz. Es warten Landschaftsbilder, die dich aus den Socken ...

von Marc Schürmann,   allmountain
Mountainbikerouten · Engadin Samnaun Val Müstair
MTB Passo Umbrail - Val Mora
empfohlene Tour Schwierigkeit S2 schwer
Strecke 61,2 km
Dauer 8:26 h
Aufstieg 2.230 hm
Abstieg 2.230 hm

Beeindruckende Mountainbike Tour in einer sehr schönen Landschaft

von Elmar Pöpl,   alpenvereinaktiv.com
Wanderrouten · Engadin Samnaun Val Müstair
Auf den einsamen Piz Turettas
Premium Inhalt Schwierigkeit schwer
Strecke 16,4 km
Dauer 6:30 h
Aufstieg 1.301 hm
Abstieg 1.328 hm

Eine recht lange Wanderung führt auf den Piz Turettas im Münstertal. Beste Aussicht, spezielle Gesteinsschichtungen und ein verträumter See sind ...

von Fredy Joss,   Tourenplaner SCHWEIZ
Wanderrouten · Engadin Samnaun Val Müstair
Erosionsformen auf dem Weg zum Piz Daint
Premium Inhalt Schwierigkeit mittel
Strecke 10,4 km
Dauer 4:30 h
Aufstieg 858 hm
Abstieg 858 hm

Durch eine karge Landschaft mit interessanten Erosionsformen wandert man auf den Piz Daint über dem Ofenpass.

von Fredy Joss,   Tourenplaner SCHWEIZ
Mountainbikerouten · Vinschgau
MTB Tour im Avignatal bei Taufers (Südtirol)
empfohlene Tour Schwierigkeit S3 schwer
Strecke 46,7 km
Dauer 7:30 h
Aufstieg 1.660 hm
Abstieg 1.950 hm

Schwere Mountainbike Tour im Piz Sesvenna Gebiet mit grandioser Aussicht, Start ist in Glurns, bis Taufers aber mit Bike Tranfer, ansonsten kommen ...

1
von Elmar Pöpl,   alpenvereinaktiv.com
Wanderrouten · Engadin Samnaun Val Müstair
Ortlerumrundung mit Cevedalebesteigung Tag 5
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappe 5
Strecke 22,1 km
Dauer 7:30 h
Aufstieg 1.375 hm
Abstieg 550 hm

Vom Lago Cancano über das Val Forcola über Bocchetta di Forcola auf die Punta di Rims zum Piz Umbrail auf den Umbrailpass zum Stilfserjoch

von Olav Lutz,   alpenvereinaktiv.com
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 59,6 km
Dauer 3:30 h
Aufstieg 1.475 hm
Abstieg 1.568 hm

Die Alp Champatsch (2087 m) liegt im Münstertal, wunderschön eingebettet auf einer Almwiese, umgeben von einem Lärchen- und Zirbenwald.

2
von Siegfried Weisenhorn,   Südtirolbike
Mehr entdecken
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege

Außergewöhnliche Erlebnisse & geführte Touren

Alle Angebote im Biosfera Val Müstair anzeigen

Reiseplanung


Webcams

Alle Webcams im Biosfera Val Müstair anzeigen

Ausflugstipps der Community

  97
Bewertung zu Sentiero Italia von Klaus
30.09.2022 · Community
Wahnsinnige geile Tour habt Ihr da gemacht unglaubliche Leistung bewundernswert!!!!
mehr zeigen
Bewertung zu Passo del Gallo - Val Mora: Auf den Spuren von zweier Highlights des Val Müstairs von To
07.09.2022 · Community
Die Strecke vom Passo Gallo entlang des Lago de Livigno und das Val Mora sind landschaftlich schlicht atemberaubend und beides Transalp Klassiker. Wer den Erlebnisswert noch steigern will, umrundet den Stausee San Giancomo, zusätzlich 100hm und 10km. Der Trail ab dem Holzfäller kann man sich, um Körner zu sparen, schenken. Er ist weder flowig noch anspruchsvoll technisch zu fahren und einfach nur eine Rumpelorgie.
mehr zeigen
Gemacht am 07.09.2022
Bewertung zu Ortler Höhenweg von Der
25.08.2022 · Community
Wir sind den Ortler Höhenweg wie beschrieben gelaufen, unser Startpunkt war allerdings nicht das Stilfser Joch, sondern ein Wanderparkplatz kurz hinter Bormio. Dadurch konnten wir am Anreisetag noch einen halben Tag wandern und auch am Abreisetag noch ein paar Stündchen laufen, bevor es auf die lange Heimreisen geht. Die Landschaft ist grandios, wir hatten immer wieder tolle Blicke auf die grandiose Bergwelt rund um den Ortler mit seinen und großen Nachbarn. Die Tagesetappen sind teilweise lang und anspruchsvoll was Länge und Höhenmeter anbelangt, jedoch technisch überwiegend nicht schwer, kein Vergleich zu Höhenwegen wie beispielsweise dem Stubaier Höhenweg. Der Weg über den Gletscher ist aus meiner Sicht nur mit entsprechender Kenntnis oder einem Bergführer zu bewältigen. Der Aufstieg vom Eisseepasszur Cassati-Hütte wäre sicherlich ein Highlight gewesen, wenn wir außer Schnee, Regen und Hagel was gesehen hätten. Unser Highlight war der Weg zur Zufallhütte, auf der wir das Glück hatten am höchsten Punkt auf mehrere Steinböcke zu treffen.
mehr zeigen
Gemacht am 13.08.2022
Alles anzeigen Weniger anzeigen

Ziele im Biosfera Val Müstair


Naturregionen